SCHÖN

SCHAM DARF NIEMALS MIT BESCHÄMUNG BEKÄMPFT WERDEN

Als ich diesen Satz vor Kurzem in einem Buch gelesen habe, habe ich kurz die Luft angehalten…

Um ehrlich zu sein… ich hatte immer ein gutes Gefühl mit meinem Körper. Ich fand mich schön. Und habe das gerne gezeigt. Aber es gab immer Menschen, die mir sagten, dass ich doch gar nicht weiblich bin. Viel zu dünn. Irgendwie sogar krank. Und andere Frauen haben mich wissen lassen, dass Männer so etwas nicht haben wollen.
Und irgendwann hat ein Teil von mir das geglaubt.
Und selbst als ich erkannt hatte, dass es dabei nie um mich geht, hatte ich manchmal ein schlechtes Gewissen. Weil ich zufrieden mit mir war.

Es hat lange gedauert, bis ich mir erlaubt habe, mich wirklich gut zu finden und das nicht zu verstecken.

WIR SIND SO VIELFÄLTIG. UND SO SCHÖN. 🧚🏼‍♀️

Und ich sage das wirklich aus tiefstem Herzen und voller Überzeugung.

Wenn wir andere Menschen beschämen oder schlecht über sie reden, dann tun wir das nur aus einem einzigen Grund:
WIR KÖNNEN UNS SELBST NICHT LEIDEN.

Wer auch immer dir in deinem Leben das Gefühl gegeben hat, du bist nicht schön so wie du bist. Du bist nicht gut genug. Befreie dich von dieser Unzufriedenheit und von der Scham des Anderen. Die gehören nicht zu Dir.
Auch wenn du dich nicht daran erinnern kannst wie es ist, wie es sich anfühlt, vollkommen zufrieden und glücklich mit dir zu sein.

DU BIST VOLLKOMMEN.

Und tief in dir ist dieses Wissen. Und die Zufriedenheit. Es geht nur darum, sie wieder zu entdecken. Und dir zu erlauben zu strahlen. ☀️

Schreib mir. Ich helfe dir dabei!

LOVE