VOLLKOMMEN

✨YOU ARE ALREADY WHOLE ✨

… Fühlt sich nur nicht so an. Und weißt du woran das liegt?

Es gibt einen Teil in dir, den du ablehnst. Für den du dich zutiefst schämst.
Da ist etwas an dir, das du mit allen Mitteln versuchst zu verstecken.

Weil dieser Teil der Grund dafür ist, dass du dich mangelhaft fühlst. Nicht richtig.
Deswegen fühlst du dich ganz und gar nicht VOLLSTÄNDIG. Dewegen fühlst dich getrennt. Von dir und vom Leben und überhaupt.

Und dann kommt die Angst dazu. Die dich langsam erdrückt und dich starr werden lässt. Diese Angst, jemand könnte entdecken, wofür du dich so schämst. Weil das die schmerzhafte Bestätigung für dich wäre, dass du in Wahrheit wirklich nicht liebenswert bist.

Und schon alleine der Gedanke daran nimmt dir die Luft. Und der Klumpen in deinem Bauch wird noch ein Stück größer.

Also, wahrst du den Schein.
Du baust die Mauer um dich herum noch etwas höher. Du wirst noch ein bisschen härter und noch ein bisschen cooler. Und unnahbarer.

Und die Momente in denen du dich unendlich einsam fühlst werden mehr.

 

Honey, Du bist in Ordnung, ganz genau so wie du bist.

 

Du darfst aufhören, dich zu verurteilen und dich schlecht zu fühlen.
Du darfst aufhören, dich zu schämen.
Du darfst anfangen, dich wirklich anzunehmen. Dich wirklich in Ordnung finden. Mit allem was du bist.

 

Niemand sagt, das wäre einfach. Und niemand sagt, es tut nicht manchmal weh. Aber ich verspreche dir, am Ende wird das deine Befreiung sein.

Das mag sich für dich gerade noch unmöglich anfühlen. Ist es aber nicht. Vor allem nicht, wenn du den Weg nicht alleine gehst. Sondern jemanden an deiner Seite hast, der dich immer unterstützt.

Schreib mir.

Leave a Reply